FEM-Berechnung

Parallel zur Konstruktion erfolgt bei Bedarf die Strukturberechnung der Bauteile und Baugruppen. Es werden die Finite Elemente Programme Pro/Mechanica und Nastran eingesetzt. 

Pro/Mechanica erlaubt dabei die assoziative Kopplung an das CAD-System, wodurch Änderungen in der Konstruktion direkt in die Berechnung einfließen.


Windkanalmodell aus Faserverbundwerkstoffen

  • Berechnung der aerodynamischen Druckverteilung
  • Berechnung der Spannungen und Verformungen
  • Modalanalyse zur Bestimmung der Eigenfrequenzen

FEM-Berechnung Windkanalmodell