Design

Wir sind primär ein Ingenieurbüro und kein Designbüro. Unser Job ist es, ihre Design- und Gestaltungsideen mit den technischen Notwendigkeiten zusammenzuführen. Daraus entstehen Produkte, die einerseits hohe ästhetische und ergonomische Ansprüche erfüllen, andererseits funktionsfähig und zu vernünftigen Kosten fertigungstechnisch machbar sind.

Dazu gehören:

  • Erstellung kunststoffgerechter CAD-Daten nach beliebigen Vorgaben, wie beispielsweise CAD-Modelle aus Designprogrammen, Anschauungsmodelle, Zeichnungen, Skizzen, Bilder usw. unter Beachtung der technischen Randbedingungen

  • Freiformflächenmodellierung mit Pro/E-Modul ISDX- Interactive Surface Design Extension

  • Umsetzung mathematisch beschreibbarer Geometrien in Pro/E-Modelle, wie z.B. Flügel, Propeller, Schiffsrümpfe, Verdichterspiralen etc.

Beispiele aus unserer Tätigkeit:

Akkuschrauber

  • Freiformflächenmodellierung der Gehäuseschalen

  • Beachtung aller kunststoff-spezifischen Erfordernisse

  • Sicherstellung der technischen Funktionen wie Platzbedarf für Komponenten, ausreichende Kühlung, Sicherheitsaspekte etc.


 

Details –Radienverläufe

Die dargestellten Beispiele zeigen einige Radienverläufe in Kunststoffteilen. Selbstverständlich sind diese Teile auch mit den entsprechenden Entformschrägen versehen.




 



Und dieses Teil kennen die Fans des Cappuccinos bestimmt